bewusst SUPERFOOD

SUPERFOOD - ganz bewusst

Rein pflanzliche Bio Superfoods versorgen deinen Körper mit lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien.

Natur PUR in Bio Qualität.

Schonend getrocknet und zu Pulvern vermahlen haben diese Superfoods eine sehr hohe Nährstoffdichte.

Du kannst du Superfoods einfach und schnell in deine tägliche Ernährung integrieren.

Superfoods kurz erklärt

Superfoods von bewusstnatur sind natürliche, wenig verarbeitete Lebensmittel mit sehr hoher Nährstoffdichte. Sie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien, Enzymen und Aminosäuren. 

Das Wörterbuch Oxford English Dictionary (OED) erklärt „Superfood als Lebensmittel, insbesondere Obst und Gemüse, die aufgrund ihres Nährstoffgehaltes einen höheren gesundheitlichen Nutzen als andere Nahrungsmittel haben.“

Definitionen zum Begriff Superfood gibt es reichlich, keine davon ist rechtlich bindend. Es ist aber leicht nachvollziehbar, dass eine Pflanze, die in gesundem Boden keimt, unter natürlichen Bedingungen aufwächst und reife Früchte ausbilden darf, viele gesunde Nährstoffe zu bieten hat, die dein Körper optimal verarbeiten kann.

Bieten Superfoods einen Mehrwert für deine Ernährung?

Klar tun sie das. In Superfoods stecken gesunde Vitamine und essentielle Mikronährstoffe in geballter Form. Nutze genau diesen Vorteil für die Zubereitung deines gesunden Müslis, Porridges, Smoothies,  Früchte-Bowls oder deines Shakes. 

Ein wertvolles Superfood aus Südamerika ist beispielsweise die Acaibeere. Es ist die Powerbeere der Anden und ihr Name ist Programm. Das Pulver der getrockneten Acaibeere gilt mit seinem hohen antioxidativen Potential als effektiver Energiespender und steigert deine Ausdauer. Der hohe Calziumgehalt von Acai lässt das Herz von Veganern höherschlagen. Das Pulver kannst du einfach deinem Müsli oder Shake zufügen oder verwende es zum Verfeinern von Fleisch- und Fischgerichten.
Gibt es eine einfachere Art, sich gut zu ernähren?

Wie unterstützen Superfoods deine Gesundheit?

Superfoods werden aufgrund Ihrer hohen Nährstoffdichte und diverser Mikrowirkstoffe zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung DEG spricht von möglichen Gesundheitseffekten. 

Da die Wirkung von Superfoods auf die Gesundheit nicht abschließend untersucht und erwiesen ist, möchten wir an dieser Stelle keine Versprechen abgeben.
Wir sind überzeugt von der positiven Wirkung von Superfoods. Sie ersetzen keine Diagnose vom Arzt und kein Medikament.
Gesund zu leben heißt viel Bewegung, ausreichend Schlaf und ausgewogene Ernährung.
Gerade bei deiner Ernährung können Superfoods einen wirklich wichtigen Beitrag leisten, denn sie ergänzen und bereichern deine tägliche Ernährung.

Bio und Superfood gehören zusammen

Es gibt viele Gründe, warum du dich für Bio Superfoods entscheiden solltest:

  • Erzeugung ohne Pestizide und Kunstdünger
  • respektvoller Umgang mit der Umwelt
  • klimafreundlicher Anbau von pflanzlichen Lebensmitteln
  • Transparenz im Herstellungsprozess
  • klare Inhaltsangaben ohne E-Nummern-Verschleierung
  • keine Lust, Gift zu essen
  • Kontrolle durch unabhängige Labore und Institute
  • Artenvielfalt erhalten und Biodiversität fördern

Egal, welcher dein persönlicher Grund ist: Wer Bio wählt, is(s)t schlau und entscheidet sich für eine bessere Zukunft. Nur, wenn wir unsere Böden bewahren und nicht auslaugen, wenn wir Insekten nicht mit Umweltgiften ausrotten, erhalten wir die Lebensgrundlage für uns und nachkommende Generationen.

Deshalb liegt es für das Team von bewusstnatur auf der Hand. Unsere Superfoods sind ausnahmslos Bio und Wildlese aus gesunden Ökosystemen. Wir haben uns für Bio Produkte entschieden, weil wir die Umwelt achten, aber auch uns selbst und natürlich dich als unseren Kunden. Unser Körper ist ein Wunder der Biologie und verdient es, mit Bio-Produkten versorgt zu werden. Denn Bio ist die sinnvollste Methode der Ernährung. Eine Selbstverständlichkeit und zugleich unsere Philosophie.

Wie schneiden natürliche Superfoods gegen künstlich erzeugte Nahrungsergänzungsmittel ab?

Vergleicht man Blaubeerpulver aus natürlich gewachsenen Bio Blaubeeren mit einer im Labor künstlich erzeugten Vitamin-C-Pille wird schnell klar: 

Beides versorgt den Körper mit Vitaminen, das Blaubeerpulver mit natürlichem und die Pille mit synthetischem Vitamin C.
Die Vitamine und Spurenelemente im Blaubeerpulver sind natürlichem Ursprungs, sie werden während des Wachstums im Verbund in der Pflanze gebildet. Anbau, Wachstum, Ernte und Verarbeitung einer Bio-Blaubeere werden von unabhängigen Kontroll- und Zertifizierungsinstituten streng überwacht und dokumentiert.
Für künstlich erzeugte Nahrungsergänzungsmittel ist zwar festgelegt, welche Vitamine zugesetzt werden dürfen, für die Art der Produktion gibt es keine einheitliche Regelung. Im Labor erzeugte Vitamine können beispielsweise durch Cracking aus Rohöl oder Rohbenzin hergestellt werden. Auch die Fermentation mit gentechnisch veränderten Pilzen ist statthaft. Die Zugabe von ungesunden Farbstoffen, Parabenen, Aluminiumsalzen und Verdickungsmitteln ist nicht verboten.

Unser Körper ist glücklicherweise sehr schlau. Er kann zwischen natürlichen im Verbund entstandenen Vitaminen und künstlich hergestellten isolierten Vitaminen unterscheiden.
Und das hat einen guten Grund, denn er kann natürliche Vitamine besser aufnehmen, aufspalten und verarbeiten. Die Bioverfügbarkeit natürlicher Vitamine, also die Aufnahmefähigkeit, ist sehr viel höher. Der Grund dafür ist, dass Vitamine in der Natur nicht isoliert vorkommen, sondern im Verbund mit Spurenelementen und Mikronährstoffen. Genau in diesem Geheimnis liegt die Kraft von natürlichen pflanzlichen Superfoods.
Unser Körper nimmt die verschiedenen Bestandteile nach seiner eigenen Regie auf. Er pickt sich sinnvolle Kombinationen heraus, um sie optimal zu verarbeiten. Deshalb ist ein natürliches Superfood die richtige Wahl und ein guter Begleiter für deine gesunde Ernährung.

Das Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Das Produkt wurde zum Produkt-Vergleich hinzugefügt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.