Lapacho Tecoma Bio, bewusstnatur, unreine Haut, Stärkungstee
Lapacho Tecoma, bewusstnatur Stärkung Lymphsystem, pflanzlich
Krafttier Schildköte,  Langlebigkeit, Naturheilmittel, bewusstnatur
Lapacho Tecoma Bio, bewusstnatur, unreine Haut, Stärkungstee
Lapacho Tecoma, bewusstnatur Stärkung Lymphsystem, pflanzlich
Krafttier Schildköte,  Langlebigkeit, Naturheilmittel, bewusstnatur

LAPACHO TECOMA Pulver :bio

1 Bewertungen
1001305 (50 g)
bitte die Lieferzeit anfragen
7,35 €

(14,70 € 100 g)

Bruttopreis

Tee vom Amazonas mit milder Karamell-Note

Lapacho Tecoma, pflanzliches Naturheilmittel, bewusstnatur  Lapacho Tecoma, veganes Naturheilmittel, bewusstnatur  Lapacho Tecoma, pestizidfrei, Naturheilmittel  Lapacho Tecoma, Naturheilmittel 

 Lapacho Tecoma, bio Qualität von bewusstnatur  Nutri Score A

Lapacho Tecoma

  • südamerikanischer Exote unter den Tees
  • Alternative zu Mate Tee

Der Lapacho Baum, von den Inka als „Baum des Lebens“ bezeichnet, wächst im Amazonasbecken. Er hat eine interessante und lange Geschichte. Lapacho Tecoma zählt im Amazonasgebiet zu einer der bedeutendsten Heilpflanzen.

Aus der Innenrinde des Lapacho Baumes wird in traditionellen Verfahren ein Pulver gewonnen, dem die Urvölker Südamerikas allgemein stärkende und reinigende Eigenschaften zugeschreiben. Die Amazonas-Indianer benutzen Lapacho Pulver, um damit die Sauerstoffanreicherung des Blutes und der Lymphe zu begünstigen und die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu mobilisieren. 

Die Ureinwohner Südamerikas verwenden Lapacho Tecoma zur Entsäuerung des Organismus, zur Anregung des Stoffwechsels und zur Reinigung des Lymphsystems. In der Fastenzeit ist Lapacho ein wertvoller Begleiter.

Lapacho Tecoma schmeckt leicht nach Karamell und Vanille und ist mit Rooibos-Tee vergleichbar.

Zubereitung als Tee:

1-2 Esslöffel Lapacho Tecoma Pulver mit 1 Liter Wasser zusammen in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Durch einen Teefilter abseihen, so ist der Tee klar und frei von Pulverresten.

Der Tee kann warm und auch kalt als Eistee genossen werden. Kenner mögen Lapacho Tee eher, wenn er abgekühlt ist.

Nach Geschmack kann der Tee mit Zitronensaft, getrockneten Apfelstücken, Zitronenmelisse, Minze oder Honig verfeinert werden. 
Durch Zugabe von Vanille, Zimt und Gewürznelken zauberst du dir einen leckeren Punsch für gemütliche Stunden.
Durch Zugabe von Johannisbeer- oder Kirschsaft entsteht ein fruchtiger Lapacho - Drink.

Wie kannst du Lapacho Tecoma Pulver außerdem anwenden?

Täglich 1 Teelöffel des Lapacho Tecoma Pulvers 3-5 Wochen lang in kalte oder lauwarme Getränke (Pflanzenmilch, Smoothie, Fruchtsaft, Wasser etc.) einrühren oder im Shaker vermischen.

Unser Tipp:
Probiere auch unseren Mond-Energietee. Bestelle jetzt  hier im bewusstnatur Onlineshop.

Transparenz schafft Vertrauen

Wir füllen unsere Erzeugnisse in Deutschland ab.
Die Einhaltung hygienischer Vorgaben wird von der Lebensmittelüberwachungsbehörde kontrolliert.
Unsere Verpackungen sind lebensmittelecht und mit Aromaverschluss ausgestattet.
Wir sind biozertifiziert durch die unabhängige Öko-Kontrollstelle Agreco DE-ÖKO-012.
Unsere Produkte werden in Laboren geprüft und erfüllen die europäischen Qualitätsstandards.
Wir gewährleisten eine lückenlose Rückverfolgbarkeit aller Produkte.

Nährwerte (pro 100g)

______________________________

Energie 275,0 kcal
Fett 0,7 g
davon gesättigt 0,32 g
Kohlenhydrate 61,4 g
Zucker 0,2 g
Ballaststoffe 0,0 g
Eiweiße 5,7 g
Salz 0,02 g

______________________________

Lapacho Tecoma Pulver Inhaltsstoffe/Herkunft:
100% Tecoma Adenophylla-Pulver aus Wildlese im Amazonasgebiet


Lapacho Tecoma Pulver Verwendung:

Zubereitung als Tee:
2 Esslöffel Lapacho Tecoma Bio Pulver mit 1 Liter Wasser zusammen in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach ca. 20 Minuten ziehen lassen. Durch einen Teefilter abseihen, so ist der Tee klar und frei von Pulverresten.

Der Tee kann heiß und auch kalt als Eistee genossen werden.

Nach Geschmack kann der Tee mit Zitronensaft, getrockneten Apfelstücken, Zitronenmelisse, Minze oder Honig verfeinert werden. 
Durch Zugabe von Vanille, Zimt und Gewürznelken entsteht ein leckerer Winterpunsch. 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten:
Täglich 1 Teelöffel des Lapacho Tecoma Pulvers 3-5 Wochen lang in kalte oder lauwarme Getränke (Pflanzenmilch, Smoothie, Fruchtsaft, Wasser etc.) einrühren oder im Shaker vermischen.

Lapacho Tecoma empfohlene tägliche Verzehrmenge:
4g Lapacho Tecoma Pulver

Wichtige Hinweise:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung genutzt werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern.

1 Bewertungen

Erdung durch detox
Damals habe ich nach langen Nächten Lapacho als Tee getrunken, um meinen Körper wieder auf Vordermann zu bringen. Jetzt habe ich das Pulver ausprobiert. Geschmacklich ergänzt es z.B. das Apfelmus sehr gut. Es ist zwar nicht gänzlich geschmacksneutral (nicht süß und auch nicht herzhaft), gibt allerdings dem Mus einen sehr interessanten Beigeschmack, was ich persönlich ganz gerne mag. Geschmacklich erinnert es mich an etwas erdiges, das gibt mir ein tolles Gefühl von Verbundenheit. Ansonsten versuche ich zu dem Lapacho Pulver überdurchschnittlich viel zu trinken, damit der detox-Effekt auch wirklich greift.
auf

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Das Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Das Produkt wurde zum Produkt-Vergleich hinzugefügt