Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB
der bewusst natur GmbH

1. Allgemeines
1.1.Die Webseiten www.bewusstnatur.de und www.bewusstnatur-shop.de werden von der bewusst natur GmbH betrieben. Unter der eingetragenen Marke „bewusstnatur.de“ vertreiben wir Naturprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Superfoods und ähnliche Produkte. Mit den Begriffen „wir“, „unser“, „uns“ beziehen wir uns auf das Unternehmen der bewusst natur GmbH.
Diese Webseiten werden verwendet, um Produkte, Dienstleitungen und Werkzeuge der bewusst natur GmbH darzustellen, zu beschreiben und unseren Interessenten und Kunden zum Kauf unter den nachfolgend aufgeführten Bedingungen, Richtlinien und Hinweisen anzubieten.
Mit dem Besuch, der Nutzung und dem Zugriff auf unsere Webseiten und / oder dem Kauf von Produkten und Dienstleitungen stimmt der Kunde diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Dies gilt auch für gesonderte oder zusätzliche Bedingungen, die über Links oder Hyperlinks von diesen Webseiten aus erreichbar sind. Dies gilt uneingeschränkt auch zu Nutzern, Browsern, Lieferanten, Kunden, Händlern und/ oder Mitwirkende am Inhalt unserer Webseiten. Sollte der Kunde einzelnen Bedingungen und Konditionen nicht zustimmen, muss er unsere Webseiten wieder verlassen. Wenn der Kunde diese Bedingungen als Angebot betrachtet, so ist deren Annahme ausdrücklich auf diese Nutzungs- bzw. allgemeinen Geschäftsbedingungen beschränkt. Alle neuen Funktionen oder Produkte, die zu unseren Webseiten hinzugefügt werden, sind in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen inbegriffen.
Die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen kann jederzeit auf dieser Seite überprüft werden.
Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen, durch Bereitstellen von Updates und Änderungen auf unseren Webseiten diese Nutzungsbedingungen zu aktualisieren, zu ändern oder Teile dieser Nutzungsbedingungen zu ersetzen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, unsere Webseiten regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre weitere Nutzung oder der Zugang zu unseren Webseiten oder unserem Service nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Nutzungsbedingungen stellt eine Annahme und Zustimmung dieser Änderungen dar. Unser Onlinehandel nutzt die E-Commerce-Plattform Prestashop und ist auf einem externen Server der Firma Alphahosting GmbH gehostet, die es uns erlaubt, unsere Produkte und Dienstleistungen an unsere Kunden zu verkaufen.

1.2.Mit der Zustimmung zu diesen AGB`s erklärt der Kunde, dass er die Volljährigkeit in seinem Staat oder Provinz des Wohnsitzes besitzt bzw. überschritten hat und dass er uns seine Zustimmung gegeben hat, dass er für seine minderjährigen Angehörigen die Nutzung dieser Webseiten zulässt.

1.3. Interessenten und Kunden dürfen unsere Produkte nicht für illegale oder nicht genehmigte Zwecke verwenden.
Sie dürfen bei der Nutzung des Service nicht gegen nationale und internationale Gesetze (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht) verstoßen.
Sie dürfen unsere Webseiten nicht zur Installation und/oder Übertragung von Trojanern, Viren oder Codes und zur Zerstörung unserer und fremder Webseiten nutzen. Eine Verletzung einer oder mehrerer dieser Bedingungen hat die sofortige Beendigung unseres Service und Dienstleistung zur Folge.

1.4. Wir behalten uns das Recht auf Verweigerung unseres Service aus jedem Grund und zu jeder Zeit vor.

1.5.Mit der Nutzung unseres Service akzeptieren Interessenten und Kunden, dass Ihre Informationen (exklusive Kreditkarteninformationen) im Zusammenhang mit Übertragungen über verschiedene Netzwerke und bei Änderungen zur Einhaltung und Anpassung an den technischen Anforderungen verbundener Netzwerke oder Geräte unverschlüsselt übertragen werden können.
Kreditkarteninformationen werden während der Übertragung über unsere Netzwerke immer verschlüsselt.

1.6. Der Datenschutz der Kunden-Daten unterliegt der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) in Ihrer jeweils gültigen Form.

1.7.Interessenten und Kunden stimmen zu, dass sie unseren Service, die Webseiten, oder einen Teil des Service und der Webseiten und Kontaktdaten auf diesen Webseiten nicht reproduzieren, vervielfältigen, kopieren, verkaufen, oder weiterverkaufen ohne dass sie eine ausdrückliche von uns schriftliche Genehmigung dazu erhalten haben.

1.8.Die von uns auf und mit unseren Medien verwendeten Überschriften sind für eine übersichtlichere Darstellung enthalten und begrenzen oder beeinflussen diese Nutzungsbedingungen nicht.


2. Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen
2.1.Wir sind nicht dafür verantwortlich, wenn Informationen auf diesen Webseiten nicht richtig, nicht vollständig oder nicht aktuell sind. Das Material auf diesen Webseiten ist nur zur allgemeinen Information zur Verfügung gestellt worden und sollte nicht als verlässlich angesehen oder als alleinige Grundlage für Entscheidungen ohne Rücksprache mit primären, genaueren, vollständigeren oder aktuelleren Informationsquellen genutzt werden. 

Das Verlassen auf das Material auf diesen Webseiten erfolgt auf eigene Gefahr.
Diese Webseiten können bestimmte historische Informationen enthalten. Historische Informationen, notwendigerweise, sind nicht aktuell und nur für Ihre Referenz. Wir behalten uns das Recht vor, die Inhalte dieser Webseiten jederzeit zu ändern, aber wir haben keine Verpflichtung, die Informationen auf unserer Webseiten zu aktualisieren. Interessenten und Kunden bestätigen, dass es in ihrer Verantwortung liegt, Änderungen auf unserer Seite zu überwachen.

3. Änderungen unseres Service und unserer Preise und Lieferbedingungen
3.1. Die Preise für unsere Produkte und Dienstleitungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Wir behalten uns das Recht vor, unseren Service und die Webseiten jederzeit zu ändern oder einen Teil oder Inhalte davon jederzeit ohne Begründung zu kündigen. Wir haften nicht für unsere Interessenten und Kunden oder irgendeinen anderen Dritten für irgendeine Modifikation, Preisänderung, Aussetzung oder Einstellung des Dienstes.

4. Produkte
4.1.Bestimmte Produkte oder Dienstleistungen können ausschließlich online über unsere Webseiten zur Verfügung gestellt werden. Diese Produkte oder Dienstleistungen haben zum Teil begrenzte Mengen und unterliegen bei Rückgabe oder Umtausch unserem Rückgaberecht.
4.2.Wir haben uns bemüht, so genau wie möglich die Farben und Bilder unserer Produkte, die auf unseren Webseiten und in unserem Onlineshop zu sehen sind, darzustellen. Wir können aber nicht dafür garantieren, dass die Anzeige einer beliebigen Farbe auf Ihrem Computer-Monitor genau ist.
4.3.Wir behalten uns vor, sind aber nicht verpflichtet, den Verkauf unserer Produkte oder Dienstleistungen an eine Person, an eine Region oder durch eine Gesetzgebung zu begrenzen. Wir können von diesem Recht bei einzelnen Fällen Gebrauch machen.

4.4.Alle Beschreibungen von Produkten oder Produktpreise können, im alleinigen Ermessen von uns, jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt zu jeder Zeit aus unserem Angebot zu nehmen. Ein Angebot für ein Produkt oder eine Dienstleistung auf diesen Webseiten gilt nicht, sofern es gesetzlich verboten ist. 

4.5.Wir garantieren nicht, dass die Qualität der Produkte, Dienstleistungen, Informationen oder anderes Material, dass Kunden auf unseren Webseiten gekauft haben, ihre Erwartungen erfüllen, oder dass etwaige Fehler in unserem Service korrigiert werden.

5. Vertragsabschluss, Rechnungen und Auftragsbestätigungen
5.1.Die Produktbeschreibungen auf unseren Webseiten gelten nicht als verbindliche Angebote von uns, sondern dienen ausschließlich dem Zweck der Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden. Er kann ein Angebot oder eine Bestellung über unseren integrierten Online Shop abgeben. Nach Eingabe seiner persönlichen Daten und durch das Anklicken des Buttons, der einen Kauf bewirkt, schickt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot des Vertrags in Bezug auf die Waren und/oder Dienstleistungen in seinem Warenkorb ab.
Wir können das Angebot oder Bestellung innerhalb von sieben Tagen wie folgt annehmen:
- durch die Übertragung von Form einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder einer Bestellbestätigung (E-Mail).  Insofern ist der Eingang der Auftragsbestätigung entscheidend.
- durch die Bereitstellung der bestellten Waren an den Kunden. Insofern ist der Erhalt der Ware entscheidend.
- durch eine Zahlungsaufforderung an den Kunden nachdem er seine Bestellung aufgegeben hat. Insofern ist der Eingang der Zahlungsaufforderung entscheidend.
Vorausgesetzt, dass einige der oben genannten Alternativen anwendbar sind, so wird der Vertrag zu dem Zeitpunkt geschlossen, wenn einer der oben genannten Alternativen als erstes zutrifft. Sollten wir das Angebot des Kunden und Bestellung nicht innerhalb der genannten Frist akzeptieren, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit dem Effekt, dass der Kunde nicht mehr an seine Absichtserklärungen und Angebot gebunden ist.

5.2.Die Frist für die Annahme des Angebots beginnt mit dem Tag, nachdem das Angebot vom Kunden gesendet wurde und endet mit dem Ablauf des siebten Tages nach dem Versand des Angebots.
Der Vertragstext wird von uns gespeichert und dem Kunden schriftlich inklusive des Links zu diesen Nutzungsbedingungen und Informationen per E-Mail oder Brief zugeschickt, nachdem der Kunde die Bestellung abgeschickt hat. Darüber hinaus ist der Vertragsinhalt im passwort-geschützten Kundenkonto auf unseren Webseiten gespeichert worden, vorausgesetzt, der Kunde verfügt über ein Kundenkonto im Onlineshop vor Abgabe der Bestellung.

5.3.Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Onlineshop: Wir senden dem Kunden die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können jederzeit auch unter https://www.bewusstnatur.de/index.php/AGB eingesehen und down geloadet werden.

5.4.Alle eingegebenen Daten können über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen vor dem Absenden der verbindlichen Bestellung korrigiert werden. Darüber hinaus werden vor dem Absenden der Bestellung, alle eingegebenen Daten in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können korrigiert werden.
Die Vertragssprache ist Deutsch, kann aber schriftlich oder per E-Mail auf Englisch angefordert werden.
Die Auftragsbearbeitung und Kontaktaufnahmen erfolgen in der Regel per E-Mail und mit automatisierter Abwicklung. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass die E-Mail-Adresse, die er bei der Bestellung angegeben hat, richtig ist, sodass E-Mails von uns auf diese Adresse gesendet werden können. Vor allem liegt es in der Verantwortung des Kunden, wenn SPAM-Filter oder Junk-Mail-Ordner verwendet werden, zu gewährleisten, dass alle E-Mails von uns oder von Dritten im Auftrag von uns mit der Bearbeitung der Bestellung gesendet und gelesen werden können.

5.5.Wir behalten uns das Recht vor, jeden Auftrag, den ein Kunde bei uns aufgibt, zu verweigern. Wir können in unserem alleinigen Ermessen die pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung gekauften Mengen einschränken oder aufheben. Diese Einschränkungen können Aufträge sein, die durch oder unter dem gleichen Kunden-Konto, der gleichen Kreditkarte gebucht worden sind und / oder Aufträge, die die gleiche Rechnungs- und / oder Lieferadresse verwenden. In dem Fall, dass wir eine Änderung vornehmen oder eine Bestellung stornieren, können wir versuchen, den Kunden über die E-Mail oder die Kontaktdaten, die er zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben hat, zu kontaktieren. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen, die in unserem alleinigen Ermessen den Anschein haben, dass diese von Händlern, Wiederverkäufern oder Großhändlern erstellt wurden, zu verweigern oder zu begrenzen.
Interessenten und Kunden stimmen zu, aktuelle, vollständige und genaue Bestellungs- und Kontoinformationen bei allen Einkäufen in unserem Onlineshop abzugeben.
Interessenten und Kunden stimmen zu, umgehend ihr Konto und andere Informationen, einschließlich E-Mail-Adresse, Kreditkartennummern und Ablaufdaten, zu aktualisieren, damit wir Transaktionen mit dem Kunden durchführen und ihn nach Bedarf kontaktieren können.

6.  Versand
6.1.Die Waren werden in der Regel an die vom Kunden angegebene Adresse versandt und geliefert. Bei der Verarbeitung der Bestellung wird die Lieferadresse verwendet, die in unseren Bestellungsdokumenten angezeigt wird.
Sollte das beauftragte Transportunternehmen die Waren an uns zurück liefern, weil die Lieferung zu dem Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht ausübt oder wenn er vorübergehend verhindert ist, die angebotenen Services zu erhalten, es sei denn, wir haben ihn in angemessener Zeit im Voraus über den Service informiert.

6.2.Wir haften nicht für den Verlust der Ware, wenn der Kunde mit dem Transportunternehmen eine eigenständige Vereinbarung getroffen hat, dass die Ware als zugestellt gilt, wenn diese z.B. bei Nachbarn oder im Hinterhaus hinterlegt wird und dort abhanden kommt.

6.3.Sobald die Auftragsbestätigung beim Kunden eingegangen ist, haben alle unsere Aufträge eine Standard Lieferzeit von durchschnittlich 3-6 Werktagen, wenn nicht anders angegeben. Durch die Individualisierung der Produkte, durch externe, nicht vorhersehbare Faktoren, wie Unwetter, Streiks, Unfall etc. und durch Feiertage kann die Lieferzeit variieren.
Die Bestellung wird erst versandt, sobald die Zahlung autorisiert wurde und wir eine Zahlungsbestätigung von unserer Partner-Bank bzw. von unserem Zahlsystem-Partner erhalten haben.

6.4.Für unseren Standardversand verwenden wir DHL mit seinen Versandverfahren als Versandunternehmen, soweit nicht anders mitgeteilt wird. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

6.5.Die Rate für den Versand einer Bestellung basiert auf dem Warenwert der bestellten Produkte und dem Anlieferort. Vor dem endgültigen Kauf werden dem Kunden die Versandkosten angezeigt und er hat die Möglichkeit, danach seine Bestellung zu stornieren.
Wird die versandte Ware vom Transportunternehmen an den Verkäufer zurückgesendet, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat, oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass wir ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatten
Wir haben folgende Standard-Versandkosten für Bestellungen <39,-Euro:
Deutschland, Österreich, Niederlande:        4,50€ Versandkosten
Schweiz:                                                  8,50€ Versandkosten

7. Zahlung, Verzug, Eigentumsvorbehalt
7.1.Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse gegen Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung
oder Nachnahme.
Nachnahme: Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4,00 Euro als Kosten an.
Zudem sind zusätzlich 2,00 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.
Kreditkarte: Die Belastung der Kunden-Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
PayPal: Bei Auswahl der Zahlungsart “PayPal” erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.
Rechnung: In Zusammenarbeit mit PayPal (Europe) bieten wir den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Bei einer solchen Zahlungsweise müssen Kunden niemals ihre Kontodaten angeben und sie bezahlen erst, wenn sie die Ware erhalten haben. Beim Rechnungskauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten hierfür um Verständnis. Beim Kauf bekommen Kunden immer zuerst die Ware. Weitere Informationen und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf können per E-Mail abgefordert werden. Der Verkäufer erhebt beim Rechnungskauf keine Servicegebühr.

7.2.Die Zahlungsfrist ist fällig mit dem Zugang der Rechnung beim Kunden. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Zugang der Rechnung. Maßgeblich ist der Eingang des Geldes beim Verkäufer bzw. beim Zahlungs-Dienstleister, der auf der Rechnung angegeben ist. Ab dem 15. Tag nach dem Rechnungszugang beginnt der Zahlungsverzug.

7.3.Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich die TDX GmbH-Technisches Licht-Design entsprechend der jeweiligen Bonität vor, für die vom Kunden erbetene Lieferung nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten. In Einzelfällen behält sich die TDX GmbH-Technisches Licht-Design das Recht vor, die Ware erst nach einer Anzahlung bzw. nach Zahlung des gesamten Rechnungsbetrages auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung wird der Verkäufer dies mit dem Kunden abstimmen.

7.4. Eigentumsvorbehalt, erweiterter Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Informationen zur Mängelhaftung/Information zum Kundendienst
8.1.Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
Unser Kundendienst ist für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der
E-Mail-Adresse: hallo@bewusstnatur.de zu erreichen.

9. Widerrufsrecht und Rückerstattung
9.1.Vom Vertrag können Kunden nach Vertragsabschluss gem. Punkt 5.1. innerhalb von 14 Tagen zurücktreten.
Ein Rücktritt vom Vertrag muss schriftlich oder per E-Mail an hallo@bewusstnatur.de erfolgen.
Das Widerrufsrecht wird Ihnen unverzüglich nach Vertragsabschluss in Textform und / oder als Link zugesendet.

9.2.Rückerstattung: Der Kunde kann gelieferte Produkte bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsstellung an die TDX GmbH-Technisches Licht-Design zurückgeben. Zur Anforderung einer Rückerstattung muss der Kunde eine E-mail mit seinem Anliegen an hallo@bewusstnatur.de senden. Er muss einen Verweis auf unsere Rechnung und/oder den Lieferschein geben. Danach sind die Produkte mit einem ausreichend frankierten und vollständig freigemachten Paket zurückzusenden. 

Retouren sollen an folgende Adresse zurück geschickt werden:
TDX GmbH-Technisches Licht-Design, bewusstnatur, Blasiusstraße 16, D-98544 Zella-Mehlis 
Nach Empfang der Artikel und deren Überprüfung werden wir den Kunden per E-Mail über eine Zustimmung oder Ablehnung der Rückerstattung informieren. Im Falle einer Zustimmung wird der Kaufpreis mit der ursprünglichen Zahlungsart rückerstattet.
Sollte die Rückerstattung nicht nach einigen Tagen auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben sein, so kann er uns unter hallo@bewusstnatur.de kontaktieren.

9.3.Produkte, welche sich in einer Rabattaktion bzw. im Ausverkauf befinden, können nicht zurückgesendet und erstattet werden.
Produkte mit verderblicher Ware können nur getauscht und rückerstattet werden, wenn diese defekt oder beschädigt sind.
Senden Sie bitte die Artikel an folgende Anschrift zurück:
TDX GmbH-Technisches Licht-Design
bewusstnatur
Blasiusstraße 16
D-98544 Zella-Mehlis
Wir garantieren nicht für die ordnungsgemäße Frankatur und Versicherung bei Rücksendungen und sind dafür nicht verantwortlich. Im Falle größerer Rücksendungen weisen wir auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Transportversicherung hin.

10. Angebote von Drittanbieter-Tools
10.1.Wir können den Interessenten und Kunden den Zugriff auf Drittanbieter-Tools anbieten, die wir weder überwachen noch kontrollieren. Interessenten und Kunden bestätigen hiermit und stimmen zu, dass wir den Zugang zu solchen Tools ohne jegliche Garantien, Gewährleistungen oder Bedingungen jeglicher Art und ohne Werbung anbieten. Wir übernehmen keine Haftung, die sich aus oder im Zusammenhang mit ihrer Nutzung der optionalen Tools von Drittanbietern ergibt.
Jede Nutzung dieser optionalen Tools, die über unsere Webseiten angeboten werden, ist eigenes Risiko des Kunden. Er muss vor der Nutzung solcher Tools sicherstellen, dass er mit den Bedingungen bei diesen Drittanbietern vertraut ist und diese Bedingungen akzeptiert.
Wir können auch in der Zukunft neue oder geänderte Dienstleistungen, Tools und Ressourcen und Funktionen einschließlich der Veröffentlichung über unsere unter Punkt 1.1. genannten Webseiten anbieten (einschließlich, der Veröffentlichung von neuen Tools und Ressourcen). Diese unterliegen ebenfalls diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

10.2.Bestimmte Inhalte, Produkte und Dienstleistungen, die über unseren Service verfügbar sind, können Materialien von Dritten beinhalten bzw. über sogenannte Third-Party-Links auf Webseiten Dritter führen.
Wir sind nicht für die Prüfung oder Bewertung der Inhalte oder die Richtigkeit dieser Inhalte verantwortlich und wir übernehmen keine Gewähr und keine Haftung oder Verantwortung für Materialien, Produkte, Dienstleistungen und Informationen solcher Webseiten. Wir haften nicht für Schäden, die mit dem Kauf oder der Verwendung von Produkten, Dienstleistungen, Inhalten und weiterer Ressourcen entstehen.
Die Richtlinien und Allgemeinen Geschäftsbedingungen solcher Drittanbieter sind sorgfältig vom Kunden zu lesen und er soll sicher stellen, dass er diese versteht, bevor er eine Transaktion mit dem Drittanbieter abschließt. Beschwerden, Klagen, Sorgen oder Fragen zu Produkten von Drittanbietern sind direkt an den Drittanbieter zu richten.

11. Nutzerkommentare, Feedbacks und Bewertungen
11.1.Wenn Kunden auf unseren Wunsch, konkrete Vorschläge, Ideen, Feedbacks, Kommentare und Bewertungen schicken, erklären sie sich hiermit einverstanden, dass wir jederzeit, ohne Einschränkung, und in jedem Medium die uns zugesandten Kommentar bearbeiten, kopieren, veröffentlichen, verteilen, übersetzen und anderweitig nutzen können. Wir sind nicht verpflichtet, Kommentare vertraulich zu behandeln, Entschädigung für Kommentare zu zahlen oder auf irgendwelche Kommentare zu antworten.
Wir sind nicht verpflichtet, Kommentare zu überwachen, zu bearbeiten oder zu entfernen, die Inhalte enthalten, die in unserem alleinigen Ermessen als von uns rechtswidrig, beleidigend, bedrohend, verleumderisch, pornographisch, obszön oder anderweitig anstößig eingestuft werden oder eine Verletzung des geistigen Eigentums oder unserer AGB darstellen. Wir sind aber berechtigt, dies zu tun.
Der Kunde garantiert hiermit, dass er mit seinen Kommentaren nicht das Recht von Drittanbietern, einschließlich Urheberrecht, Markenrecht, Datenschutz, und Persönlichkeitsrecht oder anderen persönlichen Rechten oder Eigentumsrechten verletzt. Er bestätigt, dass Kommentare nicht verleumderisch oder anderweitig rechtswidrig und beleidigend sind oder obszönes Material, Computerviren oder andere Malware enthalten, die in irgendeiner Weise den Betrieb unseres Service oder einer uns verbundenen Webseiten beeinflussen. Mit der Nutzung können die Kunden keine falsche E-Mail-Adresse verwenden, vorgeben jemand anderes als sie selbst zu sein, oder auf andere Weise uns oder Dritte über die Herkunft der Kommentare täuschen. Die Kunden sind für alle Kommentare, die sie machen und für deren Richtigkeit vollumfänglich verantwortlich. Wir übernehmen keine Verantwortung und übernehmen keine Haftung für Kommentare die von Interessenten, Kunden oder einem Dritten gepostet werden.

12. Persönliche Daten
12.1.Die Eingabe persönlicher Informationen über unsere Webseiten ist durch die DSGVO in ihrer aktuellsten Form reguliert. Weitere Hinweise zum Datenschutz stehen unter dem Link Datenschutz Richtlinie.


13. Fehler, Unklarheiten, Auslassungen, Verbote
13.1.Gelegentlich kann es Informationen auf unseren Webseiten oder in unserem Service geben, die typografische Fehler, Rechtschreibfehler, Ungenauigkeiten oder Unterlassungen, die sich auf Beschreibungen, Preise, Sonderangebote, Angebote, Versandkosten, Laufzeiten und Verfügbarkeit beziehen können, enthalten. Wir behalten uns das Recht vor, alle Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu korrigieren, zu ändern oder zu aktualisieren, Informationen oder Aufträge zu stornieren, wenn Informationen im Service oder an einer damit verbundenen Webseite ungenau ist (einschließlich nachdem Kunden ihre Bestellung abgegeben haben).
Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Aktualisierung, Ergänzung oder Klärung von Informationen in unserem Service oder einer unserer verbundenen Webseiten, einschließlich, aber ohne Einschränkung, Preisinformationen, sofern dies nicht gesetzlich erforderlich ist. Kein angegebenes Update- oder Aktualisierungsdatum im Service oder auf einer unserer Webseiten zeigt, dass alle Informationen im Service oder auf einer unserer Webseiten geändert oder aktualisiert wurde.

13.2.Neben anderen Verboten, die in diesen Nutzungsbedingungen festgelegt sind, ist es verboten, die Webseiten oder die Inhalte der Webseiten wie folgt zu nutzen: (a) für illegale Zwecke; (b), um andere aufzufordern sich an illegalen und rechtswidrigen Handlungen zu beteiligen und durchzuführen; (c) zum Verstoß gegen internationales Recht, gegen Bundes-, Provinz- oder staatliche Rechte, Vorschriften, Regeln, Gesetze oder örtliche Verordnungen; (d) für Verletzungen gegen unser geistiges Eigentumsrecht oder die geistigen Eigentumsrechte Dritter; (e) für Belästigungen, Missbrauch, Beleidigungen, zum Diffamieren, Verleumden, Verunglimpfen, Einschüchtern oder zum Diskriminieren aufgrund von Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion, ethnischer Herkunft, Rasse, Alter, nationaler Herkunft oder Behinderung; (f) um falsche oder irreführende Informationen zu übermitteln; (g) zum hochladen oder übertragen von Viren oder jede andere Art von bösartigem Codes, die in irgendeiner Weise die Funktionalität oder den Betrieb unseres Service oder unserer Website oder anderer Websites im Internet beeinflussen können; (h) zum Speichern von oder zum Verfolgen von persönlichen Daten anderer; (i) zum Spamen, Phishing, Pharmin, Pretext, Spider, Crawl, oder zum Scrapen; (j) für obszöne oder unmoralische Zwecke; oder (k) zum Stören oder zum Umgehen unserer Sicherheitsfunktionen auf unseren Webseiten oder einer verbundenen Webseite oder für andere Webseiten oder das Internet. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Nutzung unserer Webseiten und Services für jegliche Verletzungen von einem der oben gennannten Verbote sofort zu beenden.


14. Haftungsausschluss
14.1.Wir garantieren nicht, oder es ist nicht garantiert, dass die Nutzung unserer Dienste und Webseiten ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei sind.
Wir garantieren nicht, dass die Ergebnisse, die aus der Nutzung unseres Dienstes und unserer Webseiten hervorgehen, richtig, exakt oder verlässlich sind.
Der Kunde bestätigt hiermit, dass wir von Zeit zu Zeit und ohne vorherige Ankündigung unseren Service oder unsere Webseiten oder Informationen auf unseren Webseiten für eine unbestimmte Zeit entfernen oder den Dienst kündigen können. Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass die Nutzung oder die Unfähigkeit der Nutzung unserer Webseiten auf eigene Gefahr durchgeführt wird.
Der Service und alle Produkte und Dienstleistungen, die durch unseren Service geliefert werden (mit Ausnahme der von uns ausdrücklich angegeben) sind ohne Garantien oder Bedingungen jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, einschließlich aller stillschweigenden Garantien oder Bedingungen der Marktgängigkeit, handelsüblicher Qualität, der Eignung für einen bestimmten Zweck, Haltbarkeit, Titel und Nichtverletzung.
In keinem Fall haften wir, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Partner, Vertreter, Auftragnehmer, Praktikanten, Lieferanten, Dienstleistern oder Lizenzgeber für Verletzungen, Gesundheitsfragen, Krankheit, körperliche Probleme, Verluste, Ansprüche oder direkte, indirekte, zufällige, Straf-, Sonder- oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich, aber ohne Einschränkung, für entgangene Gewinne, entgangene Einnahmen, entgangene Einsparungen, den Verlust von Daten, Ersatzkosten, oder ähnliche Schäden aus dem Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Gefährdungshaftung oder jeglicher sonstiger Anspruch, die sich aus der Nutzung unserer Dienstleistung oder einem unserer Produkte ergibt, einschließlich der damit verbundenen, aber nicht beschränkt auf, jegliche Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder Verlusten oder Schäden jeglicher Art, die aus der Nutzung des Dienstes oder Inhalten (oder Produkten) gepostet, übertragen oder anderweitig über den Service zur Verfügung gestellt wurde, auch wenn deren Möglichkeit empfohlen wurde. 

14.2.In keinem Fall haften wir für Empfehlungen, für gesundheitsbezogene Angaben, für Erklärungen oder jede andere Beratung oder Informationen, die auf den Webseiten oder über andere Formen der Kommunikation zur Verfügung gestellt werden. Da in einigen Ländern oder Gerichtsbarkeiten der Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Folgeschäden oder mittelbare Schäden nicht erlaubt ist, ist in solchen Staaten oder Rechtsordnungen unsere Haftung auf den maximalen gesetzlich zulässigen Umfang beschränkt.

14.3.Kunden stimmen hiermit zu, uns, unsere Partner, Führungskräfte, Direktoren, Vertreter, Vertragspartner, Lizenzgeber, Dienstleister, Subunternehmer, Lieferanten, Praktikanten und Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von einer dritten Partei aufgrund oder aus dem Verstoß gegen diese genannten Nutzungsbedingungen entstehen, zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten.

15. Salvatorische Klauseln
15.1.In dem Fall, dass eine Bestimmung oder Abschnitt dieser Nutzungsbedingungen rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar ist, sind diese Nutzungsbedingungen jedoch durchsetzbar, soweit dies gesetzlich zulässig ist, und der nicht anwendbare Teil aus diesen Nutzungsbedingungen wird abgetrennt behandelt.
Die Ungültigkeit und nicht Durchsetzbarkeit von einer Bestimmung hat keinen Einfluss auf die übrigen Bestimmungen.

15.2.
Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellers wird hiermit widersprochen.
15.3.Die Verpflichtungen und Verbindlichkeiten, die vor einem möglichen Kündigungstermin anfallen, sind auch nach der Beendigung dieser Vereinbarung für alle Zwecke gültig. Diese Nutzungsbedingungen sind wirksam, sofern und solange sie nicht entweder vom Kunden oder uns gekündigt worden sind. Der Kunde Kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit durch eine Mitteilung an uns, dass er nicht mehr wünscht, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, beenden.  Wenn der Kunde in unserem alleinigen Ermessen scheitert oder wir vermuten, dass er es versäumt habt, jede Bedingung oder Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen zu erfüllen, sind wir berechtigt, diesen Vertrag jederzeit ohne Begründung zu kündigen, jedoch haftet der Kunde für alle offenen Beträge bis einschließlich dem Tag der Kündigung. Mit der Kündigung kann dem Kunden der Zugriff auf unsere Webseiten, Dienste oder Teile davon verweigert werden.

15.4.Das Versäumen, unser Recht oder eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder die Gültigkeit dieser Nutzungsbestimmungen dar.
Diese Nutzungsbedingungen und AGB`s ersetzen alle vorherigen Nutzungsbedingungen und AGB`s. Dies gilt nicht für alle bisher getätigten Geschäfte.

15.5.Fragen zu den Nutzungsbedingungen und AGB`s können uns per E-Mail unter hallo@bewusstnatur.de zugesendet werden.

15.6. Gerichtsstand - Erfüllungsort
Sofern der Besteller Kaufmann ist, ist unser Geschäftssitz der Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Besteller auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist unser Geschäftssitz Erfüllungsort.


Gez.: bewusst natur GmbH, D-98544 Zella-Mehlis


Das Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Das Produkt wurde zum Produkt-Vergleich hinzugefügt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.