icon_versand.png Gratisversand ab 39,- EUR       0,00€ Rückversandkosten      icon_rechnung.png Kauf auf Rechnung      100% ökologisch und fair gehandelt

Schlaf

Guter Schlaf ist die Voraussetzung, fit und leistungsfähig zu sein. Ein guter Beruhigungstee kann eine hervorragende Einschlafhilfe sein. Das richtige Naturmittel kann entspannen und ausgleichen. Erfahre hier mehr und finde Antworten für deinen erholsamen Schlaf.

Guter Schlaf

Du (ver)schläfst ungefähr ein Drittel deiner Lebenszeit. Eine Notwendigkeit, denn guter Schlaf ist nicht einfach nur Erholung. Während des Schlafes laufen lebensnotwendige Prozesse in deinem Körper ab. Dein Gehirn sortiert die Informationen des Tages und legt sie in den richtigen Arealen ab. Es unterscheidet Wichtiges von Unwichtigem, überträgt Informationen ins Langzeitgedächtnis. Guter Schlaf optimiert deine Lernfähigkeit, denn er ist ein entscheidendes Kriterium , wie gut du erlernten Sachverhalt später abrufen kannst. Hormone arbeiten während deines Schlafes an Wachstum, Reparatur und Regeneration deiner Körperzellen. Dein Immunsystem kann nur mit ausreichend Schlaf genügend Abwehrzellen bilden und ausschütten. Auch Stoffwechsel- und Verdauungsvorgänge benötigen die Ruhe des erholsamen Schlafes, um optimal ablaufen zu können.

Guter Schlaf will sich leider allzu oft nicht einstellen. Man wälzt sich im Bett von einer auf die andere Seite, wünscht sich eine Einschlafhilfe. Kommt nicht zur Ruhe.

Verstehe deinen Schlafzyklus!

Dein nächtlicher guter Schlaf läuft in 4 Phasen ab.

1. Einschlafphase: Du entspannst, dabei können Muskeln gelegentlich zucken. Du sinkst in die Ruhephase.

2. Leichtschlafphase: Dein Puls verlangsamt sich, dein Atem wird tiefer. Deine Hirnaktivitäten laufen mit niedriger Frequenz. Ungefähr die Hälfte der Zeit deines Nachtschlafes verbringst du in der Leichtschlafphase.

3. Tiefschlafphase: Das ist deine wichtigste Schlafphase, denn jetzt erholt und regeneriert sich dein Körper. Überlebensnotwendige Prozesse wie Zellwachstum, Informationsverarbeitung, Stoffwechselvorgänge laufen jetzt ab. Dein Körper arbeitet und schafft die Voraussetzung, dass du dich am nächsten Tag fit und leistungsfähig fühlst. Du verbringst circa 20 % deines Schlafes in dieser Phase.

4. REM-Schlaf: Du träumst intensiv. Dabei steigen deine Atemfrequenz, Hirnaktivität und dein Herzschlag an. Deine Augen bewegen sich unter den Lidern schnell hin und her, REM steht für rapid eye movement. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass in dieser Phase psychische und emotionale Entspannung stattfinden.

Ein gesunder Schlafzyklus mit allen 4 Phasen dauert im Durchschnitt ungefähr 100 Minuten. Während deines Nachtschlafes laufen Zyklen mehrmals ab. Das Aufwachen am Ende eines kompletten Schlafrhythmus fällt dir viel leichter, als würde dein Wecker mitten in einem Zyklus klingeln. Du fühlst dich erholter und ausgeschlafen.

Gehst du also 22 Uhr zu Bett, wachst du am erholtesten auf um 4.40Uhr, 6.20Uhr oder 8.00Uhr.

                                                                     gut für Schlaf bewusstnatur

Einfach gut schlafen!

Das wünscht sich jeder, das Gegenteil ist leider oft der Fall. Kennst du das auch? Gedankenschleifen lassen dich nicht los. Probleme, Termindruck, Verpflichtungen, berufliche Anforderungen, Stress lassen dich nicht zur Ruhe kommen. Kopfkino hindert dich daran, zu entspannen. Eine natürliche Einschlafhilfe könnte jetzt Abhilfe schaffen.

Abendlich wiederkehrende Rituale können diesen Kreislauf durchbrechen und eine natürliche Einschlafhilfe sein. Eine Stunde vor dem Zubettgehen den Fernseher oder Computer ausmachen und eine gute Tasse Beruhigungstee mit schlaffördernden Kräutern trinken. Ein Beruhigungstee mit naturreinen Inhaltsstoffen ist eine natürliche Einschlafhilfe. Ein natürliches Schlafmittel ganz ohne Nebenwirkungen. Beruhigungstee wirkt entspannend und fördert guten Schlaf. Auch Naturheilpflanzen mit Mineralien und Spurenelementen wie Selen, Calzium, Magnesium, Eisen, Zink, Kalium oder Mangan tragen zur Entspannung bei. Gomphrena, auch Kugelamaranth genannt, gehört zu dieser Pflanzengruppe. Die Amazonasvölker haben die beruhigende Wirkung von Gomphrena schon früh erkannt. Sie vermahlen die Wurzel zu Pulver und finden damit zu Ruhe, Ausgeglichenheit und Kraft. Beruhigungstee und natürliche Einschlafhilfen ohne Chemie, naturrein und ohne Nebenwirkungen.

Wir wünschen dir, dass dir unsere Infos helfen und du ab jetzt das Thema Schlaf ganz entspannt angehen kannst:
Einfach Augen zu und durchschlafen.

Das Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Das Produkt wurde zum Produkt-Vergleich hinzugefügt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.