icon_versand.png Gratisversand ab 39,- EUR       0,00€ Rückversandkosten      icon_rechnung.png Kauf auf Rechnung      100% ökologisch und fair gehandelt

bewusst gesund

... ist kein Gesundheitsversprechen, sondern unsere Überzeugung, mit ausgesuchten Wurzeln, Blättern, Blüten, Samen, Früchten und Rinden von Bio- und Wildpflückpflanzen sein Wohlbefinden zu optimieren. In den ausgewählten Pflanzen steckt großes Potential für deine Gesundheit.

Premium Superfoods meist aus Wildernte und verarbeitet nach Überlieferungen indigener Völker, das sind die natürlichen Nahrungsergänzungsmittel von bewusstnatur für deine tägliche Versorgung.

bewusst GESUND

Gesunde Ideen aus der Welt der Pflanzen - Gesund bewusst

Bekämpfe Stressauswirkungen wie Schlaflosigkeit und innere Unruhe mit natürlichen rein pflanzlichen Mitteln.

Bring deine Verdauung in Balance und gönne deinem Körper reichhaltige Schätze aus der Natur für dein Wohlbefinden.

Bei Problemen mit Gelenken und Knochen, bei Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, für deine Vitamindepots, die Stärkung der Immunkräfte, der Potenz, deiner Kraft, bei der Unterstützung zur Entgiftung, als Detox und vieles mehr- Produkte von bewusstnatur helfen dir.

Warum rein pflanzliche Mittel für mehr Wohlbefinden?

Wir alle werden immer gesundheitsbewusster. Unsere Ernährung gestalten wir gesund, unsere Lebensweise ist auf ein langes Leben ausgerichtet.

Bei Unwohlsein ist der Gang zum Arzt schnell realisiert. Damit einher geht aber auch eine gesunde Skepsis gegenüber chemisch hergestellter Pillen.

Alternative Mediziner, Heilpraktiker, Therapeuten und Ernährungsexperten wissen längst, dass bei Beschwerden und zur Vorbeugung das überlieferte Wissen um die Kraft der Pflanzen erfolgreich eingesetzt werden kann.

Fast gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen, pflanzliche Mittel haben durch ihre positiven Eigenschaften im Einklang mit der modernen Medizin ihre Berechtigung und ihren festen Platz. 

Das Wissen über die Wirkung der pflanzlichen Inhaltsstoffe ist ein wertvolles Gut, das seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt von den Menschen einer Generation zu nächsten Generation weiter gegeben wird. 

Die Völker Amazoniens haben ihr Wissen und ihre Traditionen seit Jahrhunderten als kulturellen Schatz bewahrt.

Die Amazonasregion mit ihrem angrenzenden Regenwald birgt eine Pflanzenvielfalt von unsagbarem Wert. Hier existiert einer der artenreichsten Naturräume dieser Erde in Synergie mit den Menschen der Region.

Wird Medizin benötigt, greift man oft auf die Natur zurück. Genau das ist der Grund, warum die kostbaren Raritäten vom Amazonasgebiet heute auch für uns zugänglich sind.

Wenn du in Amazonien auf Entdeckungsreise gehst, wirst du schnell erkennen, dass dort eine besondere Verbindung zwischen den Menschen und ihrer Natur besteht.

Das Wort "Krankheit" existiert in der Sprache der indigenen Völker oft nicht, sondern nur das Wort "Zustand".

Die indigenen Völker haben ein besonders enges Verhältnis zu Ihrer Umwelt und den darin wachsenden Pflanzen.

Traditionell werden Heilpflanzen in  Wildlese gesammelt oder nachhaltig in ökologisch kleinbäuerlicher Wirtschaft angebaut. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Schutz und Erhalt des Regenwaldes.

 Traditionelle Heilmethoden und das Wissen über die Wirkung von Pflanzen auf den Organismus waren und sind in vielen südamerikanischen Ländern mit oder ohne Zugang zu konventioneller allopathischer Medizin von Vorteil.

Die Pflanzen Südamerikas mit ihren vielfältigen positiven Wirkungen werden auch in Europa immer populärer. In unseren westlichen Industrieländern werden diese traditionellen Praktiken und das überlieferten Wissen zunehmend genutzt.

Immer mehr Menschen interessieren sich für das Wissen traditioneller Heiler und für die Vielfalt der Heilpflanzen, die in Gebieten wie Südamerika gedeihen. 

Können die einzelnen Komponenten in Laboren hergestellt werden?

Natürlich kann das die hochtechnologisierte Pharmaindustrie heute leisten. Aber da gibt es einen Haken. Ein einziger Inhaltsstoff herausisoliert hat oft nicht die gleiche Wirkung, wie das pflanzliche Produkt.

Die positive Wirkung entfaltet sich im Zusammenspiel von sekundären Pflanzenstoffen, ätherischen Ölen, Bitterstoffen, Gerb-und vielen anderen Stoffen.

Die wertvollen Inhaltsstoffe können beispielsweise über einen Teeaufguss aus der Pflanze gelöst werden um dann ihre Wirkung zu entfalten. 

Nur dieses Zusammenspiel der enorm vielen Inhaltsstoffe macht den wahren Wert der Naturmedizin bzw. der Naturprodukte aus. Keine Chemie - reine Natur. 

Schonend getrocknet und verarbeitet. 

Wo kannst du die wertvollen Pflanzenbestandteile einsetzen?

Vor allem bei leichteren Beschwerden und zur Vorbeugung kann das überlieferte Wissen von den Wirkweisen der Pflanzenbestandteile mit Erfolg eingesetzt werden. 

Erkältungen beispielsweise, aber auch Nervosität, Verdauungsstörungen und Hautirritationen können ebenso mit Heilkräutern behandelt werden, wie sich die Heilung von Verletzungen fördern lässt.

Die pflanzlichen Mittel können den Körper auf natürliche Weise ins Gleichgewicht bringen, das Immunsystem stark machen und zahlreiche 

positive Wirkung auf deine Gesundheit haben.

Warum wird Pfaffia auch brasilianischer Ginseng genannt?

Die Pfaffia-Pflanze (Pfaffia paniculata), auch Suma genannt, stammt aus der Familie der Amaranthacea. Sie enthält Saponine, Pfaffinsäuren und Eisen und trägt zum 

verbesserten Sauerstofftransport im Blut bei.

Pfaffia wird in Südamerika „für alles“ oder „brasilianisches Ginseng“ genannt. Denn genau wie Ginseng versetzt auch Pfaffia den Körper in die Lage, sich besser  

gegen negative Einflüsse von außen schützen zu können. Stressgeplagte Menschen, ältere Menschen, aber auch Sportler können besonders von den positiven Eigenschaften der Pfaffia profitieren. Pfaffia kann helfen, die Abwehrkräfte im Körper zu mobilisieren. Es wirkt sich positiv auf die Stärkung und Flexibilität der Gelenke aus und kann bei Versteifung der Gelenke Abhilfe schaffen. 

In der Forschung wird die Stärke von Pfaffosid, einer Substanz, die das Wachstum von Krebstumoren verhindern soll, untersucht. Es wäre fundamental, wenn sich diese These bewahrheiten würde.

Wogegen hilft Lapacho Tecoma?

Der Lapacho Baum wird oft als "Baum des Lebens" bezeichnet und wächst mitten im Amazonasgebiet.

Die Amazonasvölker verwenden die innere Rinde des Baumes und verarbeiten sie traditionell zu einem Pulver. Ihm werden entgiftende Eigenschaften und die Förderung der Funktionsweise des gesamten Gefäßsystems zugeschrieben.

Ein funktionierendes Lymphsystem ist beispielsweise die Grundlage zur Vorbeugung vieler Krankheiten. Lapacho Tecoma ist eine effektive Unterstützung bei der Reinigung und Gesunderhaltung deines Lymphsystems.

Welche Geschichten sind zu Urucum überliefert?

Als die Europäer vor ca. 500 Jahren das Gebiet am Amazonas eroberten, trafen sie auf leuchtend rot geschminkte Menschen. Sie trugen Urucum zum Schutz gegen Sonneneinstrahlung auf ihre Haut auf. Dieser kluge Schachzug war der Grund, dass die Ureinwohner Südamerikas von den Europäern als Rothäute bezeichnet wurden.

Urucum (Bixa Orellana) hat ungefähr 100 mal mehr Beta Karotin als Karotten. Als natürliche Nahrungsergänzung stimuliert es die Melaninproduktion in deinem Körper, begünstigt die Pigmentierung der Haut und hilft beim Schutz vor UV-Strahlung. 

Selen, das als Antioxidant für die Vernichtung zellschädigender freier Radikale in unserem Körper sorgt, ist in Urucum reichlich enthalten.

Gibst du Urucum zu Reis, Quinoa, Nudeln oder grundsätzlich deinen Speisen bei, färbt es diese in einem verlockenden Orangeton.  

Aber das ist noch nicht alles! Urucum Pulver wird in der Naturkosmetik als natürliches Rouge eingesetzt und verleiht deiner Haut einen wunderschönen Teint.

Urucum schützt außerdem vor Mücken. Schutz bei innerer und äußerer Anwendung. Urucum ist ein Alleskönner!

Warum solltest du Muira Puama kaufen?

Aus der Wurzel des Muira Puama Baumes (Ptychopetalum olacoides) wird ein sehr wertvoller Wirkstoff gewonnen. Er stärkt nicht nur die Nerven, sondern fördert auch die Durchblutung, wirkt vitalisierend und stimulierend.

Kein Wunder, dass man ihm potenzfördernde Eigenschaften nachsagt. Der deutsche Name "Potenzholz" lässt einen unmittelbaren Zusammenhang erkennen. Probiere es aus.

Gleich jetzt Muira Puama kaufen und austesten, was Potenzholz alles kann! 

Baccha-what?... Baccharis

Baccharis Trimera regt den Verdauungsprozess an und unterstützt die Entgiftung und Reinigung der Ausscheidungsorgane.

In Peru wird Baccharis bei Beschwerden der Leber und der Galle eingesetzt, aber auch bei Blähungen, Gicht und Magenleiden.

Auch wir Europäer sollten uns endlich wieder auf die Kraft der Natur besinnen. 

Wusstest du, dass …Gophrena ?

... Gomphrena Pulver eine natürliche Einschlafhilfe ist? 

Es hilft, nervliche Anspannungen zu lösen. Mineralstoffe und Spurenelemente wie Zink, Eisen, Kalium und Mangan helfen bei der Entspannung des Körpers und fördern guten Schlaf. 

In Kombination mit Pfaffia fördert Gomphrena die Regeneration nach körperlichen Anstrengungen und Sport.

Warum heißt Katzenkralle eigentlich Katzenkralle?

Die Katzenkralle (Unacariia tomentosa) ist eine Kletterpflanze, die locker 100 Meter und länger werden kann.

Der Name der Kletterpflanze leitet sich von ihren krallenartig gebogenen Dornen an der Unterseite der Blattachsen ab. Sie geben der Pflanze Halt und lassen sie immer weiter in die Höhe klettern.

Im Amazonasgebiet wird Katzenklaue gegen Hals-, Nasen-, Ohrenschmerzen und generell gegen Entzündungen eingesetzt. Es kann hilfreich sein bei Magenbeschwerden und unterstützt bei einer Darmsanierung.

Woher kommen unsere Produkte?

Wir beziehen unsere Produkte ausschließlich von engagierten und zertifizierten Unternehmen, die fairen Handel betreiben und den kleinen Produzenten ein menschenwürdiges Einkommen sichern.

So wird beispielsweise der Stamm der Sateré Mawé Indianer unterstützt, der entschlossen ist, sich selbst zu verwalten. Faire Erlöse für die Herstellung und den Handel ihrer pflanzlichen Produkte ermöglicht ihnen territoriale, wirtschaftliche und kulturelle Autonomie. 

Jeder Partner in der Lieferkette leistet seinen Beitrag, umweltfreundliche Produktionsmethoden zu fördern, die Regeneration der Böden zu unterstützen und die Biodiversität des Regenwaldes als gesundes Ökosystem zu erhalten.  

Es ist simpel: Was gut für den Regenwald ist, ist gut für uns Menschen.

Das ist uns wichtig

Gesund zu leben, heißt ausgewogene Ernährung, Bewegung und ausreichend Schlaf.

Unsere Produkte können dich in deinem gesunden Lifestyle unterstützen. Sie ersetzen aber nicht den Gang zum Arzt und sind kein Ersatz für Diagnosen oder lebenswichtige Medikamente.

Schwangere, stillende Mamis, Allergiker*innen und empfindlich reagierende Menschen sollten sich vor der Anwendung ggf. mit einem Arzt beraten. 

Achte auf die Verzehrangaben, damit du die richtige Menge des jeweiligen Wirkstoffes bekommst.

Achte gut auf dich, denn du bist wichtig. 

Das Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Das Produkt wurde zum Produkt-Vergleich hinzugefügt

Cookie-Einstellungen - dein Vertrauen ist uns wichtig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Du kannst selbst entscheiden, ob Du die Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.